wir hoffen, dass die auszahlung der sozialhilfe basel nicht durch die bürokrartie verzögert wird

sonst ist rat immer da beobachter

nachtrag, unterlagen eingetroffen 4.3.16

 

email an die ubs

Mail Delivery System <MAILER-DAEMON@ubs.com>

 
 
Today at 5:17 PM

This is the mail system at host skylla.ubs.com.

I'm sorry to have to inform you that your message could not
be delivered to one or more recipients. It's attached below.

For further assistance, please send mail to postmaster.

If you do so, please include this problem report. You can
delete your own text from the attached returned message.

                  The mail system
<xxx@exchange.prod.ubs.com> (expanded from
    <xxx@ubs.ch>): Host or domain name not found. Name service
    error for name=exchange.prod.ubs.com type=A: Host not found

eine bestätigung für den sozialdienst, bitte

 

ein mail wechsel

Ärgerlich

xxx@ubs.com

 
 
2.3.16 at 1:11 PM

Sehr geehrter Herr xxx

 

Sie werden die gewünschte Bestätigung erhalten. Weil ich aber will, dass jemand von unserem Rechtsdienst vor dem Versand noch ein Auge darauf wirft, kann dies noch ein paar Tage dauern.

 

Mit freundlichen Grüssen

Michel xxx

 

UBS Switzerland AG

UHNW Bern

Bärenplatz 8, CH-3000 Bern 94

Tel. +41-31-336 xxxx
Fax +41-31-336 xxxx

www.ubs.com

Gestützt auf den bisherigen E-Mail-Verkehr mit Ihnen bzw. die mit Ihnen getroffene Absprache erachtet sich UBS als ermächtigt, Sie via ungesicherter E-Mail kontaktieren zu dürfen.
Warnung:
(a) E-Mails bergen ERHEBLICHE RISIKEN in sich, z.B. mangelnde Vertraulichkeit, Manipulation von Inhalt und Absender, Fehlleitung, Viren etc. UBS lehnt jegliche Verantwortung für Schäden hieraus ab. UBS empfiehlt deshalb auch, KEINE SENSITIVEN INFORMATIONEN zu senden, bei Antwort-E-Mails den empfangenen Text nicht mitzusenden und die E-Mail-Adresse jeweils manuell neu zu erfassen.
(b) UBS akzeptiert über E-Mail grundsätzlich KEINE AUFTRÄGE, Widerrufe von Aufträgen oder Ermächtigungen, Sperren von Kreditkarten etc. Gehen trotzdem solche E-Mails ein, ist UBS nicht verpflichtet, diese ausdrücklich zurück zu weisen.
Sollten Sie die vorliegende E-Mail irrtümlich erhalten haben oder wünschen Sie künftig keine Kontakte mehr per E-Mail, sind Sie gebeten, UBS hierüber sofort zu informieren. Die irrtümlich erhaltene E-Mail (mit allen Anhängen) ist unwiderruflich zu löschen und der Inhalt weder an weitere Personen weiterzuleiten noch bekannt zu geben.

diese aussage stammt von der person, welche fr 150 000 vom konto des n.e. abbuchte, auf telefonische anfrage hin

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 vorhergehend

 

Von: xxx
Gesendet: Dienstag, 1. März 2016 09:21
An: xxx  Michel
Betreff: Re: Vermögensausweis per 29.2.2016

 

bitte senden sie mir zu handen vom sozialdienstes basel eine bestätigung woraus ersichtlich sein muss

kontonummer

depotnummer

nutzniessung

nutzniesserin

 

danke

 

vertraulich of course